Die 

 HÖR- und SCHAUbühne

Kontakt Links Impressum Sitemap
Briefe vom Maulwurf an den Hasen - in einem Geschichtenzelt
 Im Geschichtenzelt: Briefe vom Maulwurf an den Hasen

Inspiriert von "Briefe vom Eichhorn an die Ameise" von Toon Tellegen

Premiere im FITZ, Zentrum für Figurentheater Stuttgart, gefördert vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden Württemberg. Bisher unter anderem gezeigt beim Figurentheaterfestival "Maskenada", Luxemburg, und bei den Figurentheatertagen Pforzheim

Für Kinder von 4 bis 9 Jahren (Figurentheater und Schauspiel im Zelt)

Dauer: 50 Minuten

"Für Pressestimmen, Fotos und Film - bitte hier klicken!"

+ ein Arbeitsblatt zur Vor- und Nachbereitung (pdf 1,1mb)

Theaterpädagogische Begleitmappe (pdf, 4,2mb)


Inhalt:
Jeden Morgen, wenn die Sonne aufgeht und der Tau auf dem Salat glitzert, macht Herr Hase seine Morgengymnastik.
Dann kümmert er sich um die Möhren, schaut nach, ob sie über Nacht gewachsen sind und begießt sie aus einer roten Gießkanne.
Die Wassertropfen laufen an den Möhrenwurzeln entlang unter die Erde und dort tropfen sie - ja worauf denn wohl? Auf einen schlafenden Maulwurf vielleicht, der davon aufwacht und das gar nicht lustig findet? Genau!
Und was tut ein nasser Maulwurf, wenn er sich ärgert und nicht mehr einschlafen kann? Er schreibt einen Beschwerdebrief? Genau!

- Nach der Aufführung gibts noch ein Tässchen Tee und dann wird ein Ballon steigen gelassen mit einem Brief, den alle Kinder unterschrieben haben

Spiel und Idee: Suzan Smadi und Inga Töpperwien
Ausstattung: Inga Töpperwien
Regie: Johanna Pätzold

Technik:
6m Länge, 3m Breite, Lichte Höhe: 3,15m
keine Verdunkelung, keine Podeste
Scheinwerfer werden mitgebracht
Zuschaueranzahl begrenzt: bei Gruppen 60 Kinder plus 2 / 3 Begleitpersonen,
im freien Verkauf 40 Kinder und Erwachsene gesamt

Open-Air geeignet

Presse:
"Mucksmäuschenstill und sichtlich gespannt verfolgten die Kinder das schöne Spiel, in dem Zwist und Streit, Versöhnung und gemeinsame Freude thematisiert wurden."
Hohenloher Nachrichten